90. Geburtstag von Alois Waldner

Am Freitag, dem 20. April 2018 marschierten die Schützenkompanie Schwoich und eine Abordnung der Feuerwehr Schwoich zu unserem Altkommandanten Alois Waldner. Unser Schuster Loisä durfte seinen 90. Geburtstag am 18. April feiern. Alois ist mittlerweile seit 72 Jahren Mitglied bei der FF Schwoich und stand davon 25 Jahre von 1958-1983 der Wehr als Kommandant voran.
Auf diesem Weg nochmal alles Gute und viel Gesundheit

f

Einsatz Verkehrsunfall

Mit Pager wurden wir am 19.4.2018 knapp vor Mittag mit dem Einsatztext: „Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, Gewässer“ alarmiert.
Bei einem Verkehrsunfall auf der B173 knapp hinter der Hohen Brücke auf Gemeindegebiet Söll wurde unser Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung gerufen. Wir konnten jedoch den Einsatz kurz nach Eintreffen am Einsatzort wieder beenden und ins Gerätehaus einrücken.

Ostereierschießen

Zum alljährlichen Ostereierschießen im Schießstand der Schützengilde haben wir uns am Donnerstag den 22. März 2018 getroffen.
Als Preis für die Mannschaft mit den meisten Teilnehmern aus dem Jahr 2017 wurde eine Jause für uns hergerichtet und nebenbei konnten wir wieder unser Geschick mit dem Luftgewehr beweisen.
Einen herzlichen Dank an die Schützengilde für die Bewirtung!

Schulungsabend

Am Dienstag, dem 20. März 2018 fand unser alljährlicher Schulungsabend statt.
Diesmal durften wir Helmut Hager, seines Zeichens Kommandant der Berufsfeuerwehr Innsbruck, bei uns begrüßen.
Er stellte uns die Berufsfeuerwehr kurz vor und konnte uns anschließend über zwei Brandereignisse in Innsbruck berichten.
Es war ein sehr lehrreicher Abend und wir bedanken uns auf diesem Weg nochmal bei Helmut Hager

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“59″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“Starte Slideshow“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Einsatz, Brand einer Gasflasche

Am 5. März 2018 um 13:04 wurden wir zu einer Baufirma in Schwoich gerufen,
eine Stichflamme im Bereich rund um eine Gasflasche wurde gemeldet.

Kurz nach dem Eintreffen wurde die Gasflasche gekühlt, mit der Wärmebildkamera kontrolliert und in einem mit Wasser gefüllten Behälter gelagert. Die Verbrennung betraf den Gasschlauch nach dem Sicherheitsventil, der Bereich um den Flaschenhals war nur handwarm.

Dennoch – Acetylengas ist ein brennbares Gas, das bei der der Lagerung in Flaschen nach einer vermuteten Erwärmung auch noch Stunden später explodieren kann, deshalb die Vorsichtsmaßnahme mit der aufwendigen Kühlung.

Die 3 Einsatzfahrzeuge der FF-Schwoich konnten schon nach kurzer Zeit samt Mannschaft wieder einrücken.

Neuzugänge bei der FF-Schwoich

(v.l.: Seeberger Georg, Gruber Patrick, Payr Gregor, Kaindl Thomas, Bichler Hannes, Prantner Daniel)

Gleich 6 neue Mitglieder können wir bei der FF-Schwoich begrüßen.
Neben der Grundausbildung auf Ortsebene, mit der wir am Samstag den 4. März 2018 begonnen haben, folgt noch die Bezirksausbildung sowie der Besuch der Feuerwehrschule in Telfs, um dann unsere Probefeuerwehrmänner bei der Jahreshauptversammlung 2019 als Feuerwehrmänner angeloben zu können.
Viel Erfolg und viel Spaß im Dienste unserer Feuerwehr!

120. Jahreshauptversammlung

Am Freitag, dem 16. Februar 2018 fand unsere 120. Jahreshauptversammlung statt. Kommandant Peter Payr durfte die Ehrengäste Bürgermeister Sepp Dillersberger, Bezirkskommandant Hannes Mayr, Bezirkskommandantstellvertreter Erwin Acherer, Bezirksinspektor Stefan Winkler, Abschnittskommandant Hans-Jürgen Stege, den Gemeindevorstand Martin Gschwentner, Feuerwehrarzt Dr. Albert Zawadil, Hermann Nageler von der Presse, die Ehrenmitglieder Josef Strasser, Sebastian Pfisterer,Johann Strasser, Franz Schwarz und somit 82 Mann der FF Schwoich begrüßen.
In einer Gedenkminute wurde unseren verstorbenen Ünterstützern gedacht.
Bei Punkt 3 der Tagesordnung verlas Schriftführer Gerhard Lengauer-Stockner den umfangreichen Jahresbericht und anschließend folgte der Bericht des Kommandanten.
Es folgte eine ausführliche Statistik des abgelaufenen Jahres und zusammengefasst kann berichtet werden das die FF Schwoich im Jahr 2017  bei 163 Ereignissen 2727 Mannstunden abgearbeitet wurden.
Als nächstes stand der Bericht des Kassiers am Programm.
Kassier Bernhard Gratz verlas den Kassabericht und anschließend baten die Kassaprüfer Gottfried Steinbacher und Heini Ellmerer um die Entlastung.
Diese wurde unserem Kassier einstimmig erteilt.
Punkt 5 war die Aufnahme von 6 neuen Mitgliedern.
Ohne einen Einwand beginnt somit für die jungen Burschen das Probejahr
Unter Punkt 6 standen die Beförderungen und Ehrungen an.
Unser Ausbildungsbeauftragter Marco Weißbacher wurde zum Oberlöschmeister befördert.
Weiters waren die Ehrungen an der Reihe:
Für 40 Jahre Tätigkeit im Feuerwehr und Rettungswesen wurden Hermann Bichler, Hubert Molin, Josef Schellhorn, Jakob Strasser und Josef Tischler geehrt. Die Kameraden Johann Exenberger und Johann Pfisterer waren leider verhindert und werden später geehrt.
Für seine 50 jährige Tätigkeit wurde Sebastian Pfisterer geehrt und für unglaubliche 70 Jahre Mitgliedschaft bei der FF Schwoich bekam Sebastian Exenberger eine Ehrung des Landesfeuerwehrverbandes.
Unerwartet wurden dann auch noch unsere Kameraden Peter Payr, Martin Steinbacher und Bernhard Gratz geehrt.
Peter Payr bekam vom Bezirkskommando das Verdienstzeichen in Silber und Martin Steinbacher und Bernhard Gratz konnten das Verdienstzeichen in Broze entgegen nehmen.
Tagesordnungspunkt 7 waren die Neuwahlen
Da unser langjähriger Kommandant Peter Payr und unser Kassier Bernhard Gratz stellten sich nicht mehr der Wahl.
Bürgermeister Dillersberger übernahm den Vorsitz und verlas die Wahlvorschläge
Kommandant:   Martin Steinbacher
Stellvertreter:   Harald Gschwentner
Kassier:   Thomas Rieder
Schriftführer:   Gerhard Lengauer-Stockner
Es gab keine weiteren Wahlvorschläge
Nach den Wahlgängen stand fest, dass alle 4 Vorschläge gewählt wurden.
Als Kassaprüfer wurden Hannes Exenberger (Ried) und Hannes Schwaiger gewählt

Zum Ende der Versammlung hielten noch die Ehrengäste ihre Ansprachen und um 21.45 Uhr konnte die Versammlung vom neuen Kommandanten beendet werden.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“58″ exclusions=“1160″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“Starte Slideshow“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]