Übungen


Bezirksübungstag 2017

Am Samstag, dem 14. Oktober fand der Bezirksübungstag 2017 statt. Am Gelände der Firma SPZ Zementwerk Eiberg konnten den ganzen Tag über die verschiedensten Szenarien möglichst einsatzähnlich beübt werden. Hervorragend vorbereitet vom Bezirksfeuerwehrverband konnten alle Feuerwehren des Bezirkes, aber natürlich auch die Rettungsorganisationen das ganze Gelände nutzen. Je nach Anforderung […]


Ideale Übungsbedingungen

Ideale Übungsbedingungen Im August hatten wir die seltene Gelegenheit in 2 Abbruchhäusern zu üben. Unter einsatzähnlichen Bedingungen konnten wir Berge,- Atemschutz,- Schaum, und Löschübungen durchführen Vielen Dank an die Besitzer


Übung „Lustige Klause“

Am Donnerstag, den 27.7.2017 fand eine Gemeinschaftsübung der 1. und 4. Gruppe statt. Als Übungsobjekt stand und das alte Gebäude der „Lustigen Klause“ im Lechner-Areal zur Verfügung, welches in den nächsten Tagen abgerissen wird. Übungsannahme: Dachstuhlbrand, unbekannte Anzahl an vermissten Personen! Bei der Ankunft der Fahrzeuge konnte der Einsatzleiter eine […]


Übung bei der Volksschule

Am Freitag, dem 12. Mai gegen 10 Uhr fand die Übung bei der Volksschule Schwoich statt. Nach einem Brandalarm mussten von den Lehrerinnen und dem Team des Kindergartens das Gebäude geräumt werden. Nach der Ermittlung der anwesenden Personen wurde fest gestellt, dass 6 Kinder abgängig waren. Durch unsere Atemschutztrupps wurde […]


Gemeinschaftsübung mit Bad Häring

Traditionellerweise üben wir einmal im Jahr mit unseren Kameraden aus Bad Häring. Abwechselnd einmal in Bad Häring und einmal in Schwoich. Diese Übungen sind wichtig um die Zusammenarbeit unserer Wehren zu verbessern. Übungsobjekt war heuer der Grüllnhof in Schwoich. Ein herzlicher Dank an die Fam. Steinbacher für das zur Verfügung […]


„Winterzeit ist Schulungszeit“

Auch in der kalten Jahreszeit wird bei der FF Schwoich fleißig geübt. Nicht im Freien, sondern im Schulungsraum. Kommandant Peter Payr brachte uns die Vorgehensweise bei Kaminbränden wieder in Erinnerung und auch das Verhalten bei Bränden in Pellets- oder Hackschnitzelsilos wurde wieder aufgefrischt. Kommandantstellvertreter Martin Steinbacher führte uns die Gefahr […]


Hauptübung 2015

Am Vormittag des 25. Oktober wurde unsere Herbsthauptübung durchgeführt. Als Übungsobjekt wählten wir den Unterhimberghof im Ortsteil Amberg. Übungsannahme war ein Brand im Stallbereich mit einer vermissten Person. Ebenfalls galt es eine eingeklemmte Person im Tennenbereich zu bergen. Der Erstangriff und die Personenbergung wurde durch die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges durchgeführt. […]


Vorbereitungen für den Atemschutzbewerb

Seit einigen Wochen sind unsere Atemschutzträger wieder mehrmals die Woche beim Üben. In Kürze findet der Atemschutzleistungsbewerb des Bezirkes Kufstein in Scheffau statt. Unter der Führung von Atemschutzbeauftragten Harald Gschwentner trainieren heuer 4 Trupps für das Abzeichen. 1 Trupp versucht das Abzeichen in Gold zu schaffen, 2 Trupps in Silber […]


Herbsthauptübung 2014

Am Nachmittag des 25. Oktober wurde unsere Herbsthauptübung durchgeführt. Als Übungsobjekt wählten wir das ehemalige Gasthof Haberg. Übungsannahme war ein Brand in einer Werkstatt hinter dem Gasthof. Es galt eine eingeklemmte Person in der Garage zu bergen, den Brand zu bekämpfen und das angrenzende Wirtschaftsgebäude zu schützen. Der Erstangriff und […]


Großübung im Reha Zentrum Bad Häring

Am Dienstag, dem 21. Oktober fand im Rehazentrum Bad Häring eine groß angelegte Evakuierungsübung statt. Beteiligt waren die Feuerwehren aus Bad Häring, Schwoich, Kirchbichl und Söll sowie ein Großaufgebot des Roten Kreuz und Samariterbund. Übungsannahme war ein Brand im 3. Stock des Bettentrakt. Es galt die Patienten zu evakuieren und […]