Hauptübung 2017


Am Samstag, dem 21. Oktober fand unsere alljährliche Hauptübung statt.
Als Übungsobjekt stand uns das Firmengelände der Fa. Metallveredelung Huber zur Verfügung. Annahme war eine Auslösung der Brandmeldeanlage mit unklarer Lage.
Nach dem Eintreffen erfuhren wir, dass im Obergeschoß eine Person vermisst wird. Ein Atemschutztrupp konnte die Person rasch auffinden und bergen.
Eine weitere Person wurde mittels Drehleiter der FF Kufstein geborgen. Währenddessen wurden bereits zwei Wasserversorgungsleitungen hergestellt und mehrere Löschangriffe gestartet. Nach Beendigung der Übung konnten wir noch das neue Firmengebäude besichtigen.
Ein herzlicher Dank an die Familie Huber für das zur Verfügung stellen des Übungsobjektes und die anschließende Verköstigung