Technischer Einsatz, Tierbergung


Am Sonntag, dem 14. Mai wurden wir zu einer Tierbergung bzw. Suche alarmiert.
Zwei ausgerissene Kälber waren im Bereich der Eiberg Bundesstrasse und des Zementwerks Eiberg unterwegs.
Trotz mehrerer Sichtungen durch Anrainer und Polizei musste die Suche gegen 20 Uhr abgebrochen werden.